Gesundheitsministerin Ross-Luttmann zeichnet SV 06 Lehrte aus

Preisverleihung an junge Fußballerinnen und Fußballer in Hannovers AWD-Arena.

"Ich freue mich sehr darüber, mit welchem Engagement und Ideenreichtum junge Fußballerinnen und Fußballer in Niedersachsen das Thema Organspende vorantreiben. Nur indem wir Voruteile abbauen schaffen wir es, die Menschen angstfrei über Organspende zu informierten", sagte Niedersachsens Gesundheitsministerin Mechthild Ross-Luttmann anlässlich der heutigen Preisverleihung in der AWD-Arena zu Hannover.

Herausragend unter allen Einsendungen sei die Leistung des SV 06 Lehrte e.V. gewesen. Der Verein habe durch seinen Beitrag gezeigt, auf welch kreative Weise Menschen erreicht und aufgeklärt werden können, lobte Ross-Luttmann. Gemeinsam mit Fußball-Bundesligaprofi Steven Cherundolo und Fußball-Nationalspielerin Navina Omilade überreichte sie dem Verein einen Scheck über 3.000 Euro.

Zu dem Wettbewerb "Anstöße geben - Organspende schenkt Leben" hatte die Ministerin gemeinsam mit dem Niedersächsischen Fußballverband (NFV), der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO), der AOK Niedersachsen, den Ersatzkassenverbänden VdAK/AEV sowie Steven Cherundolo (Hannover 96) und Navina Omilade (VfL Wolfsburg) aufgerufen. Für die Sieger des Ideenwettbewerbs hatten die Kooperationspartner Sach- und Geldpreise in Höhe von insgesamt 25.000 Euro zur Verfügung gestellt. Die Bewerbungsfrist endete im Juli 2008.

 

Weitere Beiträge ...

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner