Sieg in der 1. Runde zur Niedersachsenmeisterschaft

In der ersten Runde zur Niedersachsenmeisterschaft ging es zum FC Eldagsen. In einem spannungsgeladenen Spiel wurde bis zur letzten Minute eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt, was mit einem verdienten 3:4 Sieg belohnt wurde.

Schnell konnte man erkennen, dass sich Eldagsen aufs Konterspiel ausgerichtet hatte. Doch nach einem schönen Kombinationsspiel das mit einem Zuspiel von Delle auf Olli endete vollstreckte dieser in der 12. Spielminute zum 0:1. Neun Minuten später versenkte Delle selber den Ball, als er nach einer Ecke von Olli auf den kurzen Pfosten dierekt einschoss. Bereits eine Minute später in der 22. Spielminute gelang den Gastgebern nach einen Konter, ein Schuss ins lange Eck und unhaltbar für Achim im Tor, der 1:2 Anschlusstreffer, der zugleich den Pausenstand bedeutete.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurden wir kalt erwischt, als Eldagsen wieder mit zwei Konterangriffen in der 37. und 41. Spielminute das Spiel für sich drehen konnte. Jetzt wurde das Spiel offener und so konnte Delle mit seinem zweiten Tor in der 56. Spielminute nach einem super Zuspiel von Rainer zum 3:3 Ausgleichstreffer einschießen. Nur zwei Minuten später in der 58. Spielminute platzte mal wieder Kampi der Kragen und startete ein Alleingang den er mit einem super Tor zum 3:4 Endstand abschloss.

Jetzt sind wir gespannt wenn wir in der zweiten Runde zugelost bekommen und hoffen auf ein Heimspiel.

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner