6:1 Sieg in der 2. Runde des Kreispokals

Nach erreichen der zweiten Runde im Niedersachsenpokal steht die Ü40 nach einem sicheren 6:1 Heimsieg gegen SV Adler Hämelerwald im Kreispokal in der dritten Runde. Der Sieg war zu keiner Zeit gefärdet. Bereits in der 2. Spielminute gingen wir mit einem Kopfballtor von Rainer nach einer maßgeschneiderten Ecke mit 1:0 in Führung. Es dauerte aber bis zur 28. Spielminute bis das 2:0 für uns fiel. Wiederum nach einer Ecke konnte Delle mit einer Direktabnahme ins Tor einschießen, was zugleich den Pausenstand bedeutete.

In der zweiten Halbzeit fielen die Tore dann in regelmäßigen Abständen.

3:0 in der 34. Spielminute durch Rainer, nachdem Delle den gegnerischen Torwart zu einem Torwartfehler provozierte.

3:1 Gegentor in der 39. Spielminute.

4:1 Delle in der 45. Spielminute mit einem Schlenker ins untere rechte Toreck.

5:1 Rainer in der 51. Spielminute, nachdem Delle auf der Torlinie lang mehrere Gegenspieler versetzte.

6:1 Wiederum Delle in der 53. Spielminute durch die Hosenträger des Torwartes.

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner