B-Junioren im Finale des Kreispokals

Nachdem das Team um Trainer Babak Shahabadi und Michael Hein leider keinerlei Chancen auf die Meisterschaft mehr hatte, sollte das letzte Punktspiel gegen TSV Godshorn nur reibungslos absolviert werden, denn es wartete das Halbfinale im Kreispokal.
Somit schonte man 4 Stammkräfte und gab dem Torhüter Turan einen Urlaubstag. Mit einem Feldspieler im Tor, welcher seine Arbeit gut erfüllte, verlor man das Spiel mit 2:7.
Nun volle Konzentration auf den Pokal, wo als Halbfinalgegner die TSV Berenbostel wartete. Kaum wurde das Spiel angepfiffen so stand es auch gleich 1:0. Dies aber nur der Anfang und es ging bis zur Halbzeit weiter und man erhöhte bis auf 5:0. Nach der Halbzeit schaltete man einen Gang herunter und ließ den Ball durch die eigenen Reihen laufen und vergab auch noch die ein oder andere Chance, bis Berenbostel plötzlich zum 5:1 traf. Gleich kam die Antwort und somit auch der Endstand 6:1 für die schwarz/gelben Jungs aus der B-Jugend.
Das Finale ist am 16.06.2013 um 13:00h in Mellendorf. Als Gegner wartet dort der Kreismeister und Aufsteiger in die Bezirksliga von der JSG Egestorf/Langreder/Goltern.
spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner