SG Thönse verteidigt erfolgreich den "Niesche-Cup"

Am Sonntag, 21.02.2010 veranstaltete der SV 06 Lehrte in Zusammenarbeit mit der Firma Vereinsbedarf Niesche den 8. Niesche-Cup – mit insgesamt 12 Mannschaften eines der größten G-Juniorenturniere der Region.

Ab 09:30 Uhr kämpften in der Sporthalle Schlesische Straße in der Vorrundengruppe A die Teams von der SG Thönse, FC Lehrte, MTV Rethmar, TSV Dollbergen, SSV Kirchhorst und dem SV 06 Lehrte A um den Gruppensieg, während sich in der Vorrundengruppe B die Mannschaften von TSG Ahlten, TSV Friesen Hänigsen, MTV Ilten, SG Wettmar, SV Sorgensen und dem SV 06 Lehrte B gegenüberstanden.

Letztlich konnten sich die Mannschaften der SG Thönse, SV 06 Lehrte A, TSV Friesen Hänigsen und SV Sorgensen für die Halbfinals qualifizieren. Die übrigen Teams trugen Neunmeterschießen um die weiteren Plätze aus.

Im Endspiel traf dann mit der SG Thönse der Cup-Verteidiger des letzten Jahres auf den TSV Friesen Hänigsen. Am Ende konnten sich die Gäste aus Thönse mit 2:0 durchsetzen und den Wanderpokal erfolgreich verteidigen.

Insgesamt konnten die Zuschauer viele spannende, torreiche und vor allem faire Spiele sehen.

Die Siegerehrung erfolgte durch den CDU-Landtagsabgeordneten Herrn Hans-Joachim Deneke-Jöhrens. Natürlich waren an diesem Tag alle Spieler Gewinner. Neben dem Mannschaftspokal erhielt nämlich jeder einzelne eine Urkunde und eine Medaille. Außerdem wurden der beste Torwart sowie der jüngste und der beste Spieler gekürt.

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner