Es ist der 22.09.2017 - Training in Lehrte unmöglich

Es ist erst Mitte September und in Lehrte sind die Plätze aufgrund der Wetterlage (?) für den Trainingsbetrieb schon wieder gesperrt. Viel schlimmer ist aber, dass die Stadt Lehrte derzeit anscheinend nichts, aber auch gar nichts, unternimmt, um vielleicht die Situation zu entschärfen oder gar zu verbessern. Es muss dringend etwas passieren. "Ohne jede Perspektive auf Besserung" so ein resignierter 1. Vorsitzender Ulf Meldau. Jetzt müssen schon unsere kleinsten Fußballer auf einem nicht gepflegten roten Grandplatz trainieren. Aus dem Rathaus kommt die lapidare Antwort: "Wir mussten früher auch auf einem sog. "Tennenplatz" trainieren". Wir leben mitterweile im Jahr 2017 und für die Fußballer in der Kernstadt Lehrte wird die Situation immer schlechter. Der Arbeitskreis "Pfingstanger" sollte schon vor 6 Wochen wieder einberufen werden. Leider passiert auch in dieser Hinsicht nichts. Anfragen an den Bürgermeister werden schon nicht mehr beantwortet. "Es ist einfach schrecklich, eine derart sportunfreundliche Stadt gibt es wahrscheinlich in der gesamten Region Hannover nicht" so ein enttäuschter Meldau weiter.

Vielen Dank Herr Ministerpräsident

Die Jugendabteilung des SV 06 Lehrte e.V. möchte sich bedanken. Durch den Besuch des Ministerpräsidenten Stephan Weil am gestrigen Montag konnten die Jugendmannschaften auf dem eigentlich gesperrten C-Platz trainieren. Bei dem Besuch hat sich Herr Weil unser Jahrhundertprojekt, die Volksbank Soccer-Arena angeschaut, und war sichtlich begeistert.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner