Niesche Cup 2015 – Titelverteidiger gewinnt erneut

Am Samstag, 28.02.2015 veranstaltete der SV 06 Lehrte in Zusammenarbeit mit der Firma Niesche Vereinsbedarf & Grafikservice den 13. Niesche Cup.
Wie im letzten Jahr gewannen die Jungs von Trainer Frank Sievers von der SG Hannover 74.

Am diesjährigen Niesche Cup nahmen 14 F-Juniorenteams teil.
Die Volksbank-Soccer-Arena und das Vereinsheim des SV 06 waren rappelvoll, denn weit über 100 Jungen und Mädchen, die mit Begeisterung dem Ball nachjagten, wurden von ihren Trainern und zahlreichen Eltern toll angefeuert.

Nach den 42 Spielen der Vorrunde ergab sich folgendes Tabellenbild in den beiden Gruppen:

  Gruppe A Punkte Tore
1. SV 06 Lehrte I   13 17 :  6
2. SG Hannover 74   12 15 :  5
3. TSV Stelingen   10 15 : 12
4. Garbsener SC    8 10 :  8
5. SV Arnum    8   9 : 11
6. SC Wedemark    7 10 : 13
7. Germ. Grasdorf    0   1 : 22
  Gruppe B Punkte Tore
1. SV 06 Lehrte II   14 17 :  3
2. TuS Garbsen   14 17 :  4
3. Wacker Osterwald   13 13 :  6
4. SV Wilkenburg    9   9 :  9
5. SV Resse    5   6 :  8
6. SG Rethmar/Haimar    4   6 : 22
7. JSG ISA    0   1 : 17

Nach einer Stärkung am großen Buffet, dass von Jugendbetreuern und engagierten Eltern hervorragend bestückt war, starteten dann ab 14:00 Uhr die Spiele der Finalrunde.
Dabei kam es zu folgenden Ergebnissen:

Spiel um Platz 13 und 14 Ergebnis
Germ. Grasdorf - JSG ISA 1 : 3
           
Spiel um Platz 11 und 12 Ergebnis
SC Wedemark - SG Rethmar/Haimar 4 : 2
           
1. Halbfinale Ergebnis
SV 06 Lehrte I - TuS Garbsen 1 : 2
           
2. Halbfinale Ergebnis
SG Hannover 74 - SV 06 Lehrte II 3 : 1
           
Spiel um Platz 9 und 10 Ergebnis
SV Arnum - SV Resse 5 : 4
           
Spiel um Platz 7 und 8 Ergebnis
Garbsener SC - SV Wilkenburg 2 : 1
           
Spiel um Platz 5 und 6 Ergebnis
TSV Stelingen - Wacker Osterwald 2 : 3
           
Spiel um Platz 3 und 4 Ergebnis
SV 06 Lehrte I - SV 06 Lehrte II 2 : 1
           
Endspiel Ergebnis
TuS Garbsen - SG Hannover 74 0 : 2

Nach diesen spannenden und durchweg sehr knappen Ergebnissen standen die Platzierungen des diesjährigen Niesche Cups fest:

1. SG   Hannover 74
2. TuS   Garbsen
3. SV 06   Lehrte I
4. SV 06   Lehrte II
5. Wacker   Osterwald
6. TSV   Stelingen
7. Garbsener   SC
8. SV   Wilkenburg
9. SV   Arnum
10. SV   Resse
11. SC   Wedemark
12. SG   Rethmar/Haimar
13. JSG ISA
14. Germ.   Grasdorf

Zum besten Torhüter des Turniers wurde Ferdi Mrozik (Germ. Grasdorf) gewählt.

Die Auszeichnung zum besten Spieler erhielt Linos Kourkoutas (TSV Stelingen).

Besonders zu erwähnen sind die tollen Leistungen unserer beiden F-Jugendteams, die beide etwas unglücklich im Halbfinale unterlagen. Das Spiel um Platz 3 wurde also zum vereinsinternen Duell der von Leroy Siebrecht trainierten Mannschaften.

Das Foto zeigt die beiden 06-Teams mit ihrem Trainer:

 

Bei der Siegerehrung sahen Tina Maria Bührich (Firma Niesche), Ulf Meldau und Jugendleiter Andreas Kreß sowie Hallensprecher Max Wietig ausschließlich glückliche Kinderaugen. Neben den Mannschaftspokalen erhielten die Spieler auch Urkunden und Medaillen.

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner